Home > Rimini und Umgebung

Rimini und Umgebung

Während Ihres Urlaubs an der Riviera Romagnola haben Sie die Möglichkeit, diesen noch zu vervollständigen, indem Sie Rimini und seine Umgebung mit Tagesausflügen und Exkursionen vom Hotel Gambrinus in Marebello di Rimini aus entdecken.
Die Stadt Rimini und ihr Hinterland (San Marino, San Leo, Gradara, alle vom Hotel aus leicht erreichbar) konzentrieren jahrhundertealte Geschichte und Kultur, mit Naturlandschaften, die durch ihre Schönheit begeistern, in denen mittelalterliche Dörfer von unsterblichem Charme erstrahlen.
Wenn Sie das Hotel im Voraus benachrichtigen, können Sie ein Lunchpaket erhalten.

Rimini

Rimini hat eine antike und faszinierende Geschichte, die durch die verschiedenen Wechselfälle der Adelsfamilien, die im Mittelalter ihre Spuren hinterlassen haben, und durch das kaiserliche Rom bereichert wurde, das mit seinen wertvollen Monumenten dem modernen Rimini wunderbare architektonische Zeugnisse gegeben hat: der Augustusbogen, die Tiberiusbrücke, das antike Amphitheater und das Chirurgenhaus. Die Stadt bietet auch viele gut ausgestattete öffentliche Parks mit vielen Spielen für Kinder, Sportpfaden und Radwegen, um die verschiedenen Punkte der Stadt zu Fuß oder mit dem Fahrrad im Grünen zu erreichen.

San Marino

Wenige Kilometer von Rimini entfernt, auf dem Monte Titano gelegen, befindet sich San Marino, die älteste Republik der Welt. Seine Lage bietet ein außergewöhnliches Panorama auf die Küste und die gesamte romagnolische Riviera, das den Besuchern unvergessliche Ausblicke bietet. Die Altstadt ist ein wunderschönes Dorf mit charakteristischen engen Gassen und hochgelegenen Häusern, in denen man sich verlaufen und auf der Suche nach den vielen Handwerksläden, die nach Tradition riechen, stöbern kann. Neben dem Shopping, zu dem auch ein breites Angebot an Modegeschäften für jeden Geschmack gehört, bietet San Marino das ganze Jahr über interessante und kuriose Museen, Kunstausstellungen und zahlreiche kulturelle Veranstaltungen.

San Leo

Ein altes Dorf, das auf einer imposanten Felsmasse thront, die das Marecchia-Tal überragt, nur wenige Kilometer von Rimini entfernt. Das Symbol von San Leo ist die mächtige mittelalterliche Festung, die einen atemberaubenden Blick bis zur Küste bietet, Zeugnis der alten Geschichte des Ortes, der seit den ersten Siedlungen als Militärstützpunkt genutzt wurde. Heute ist die Burg Sitz eines Museums und wird jedes Jahr von Tausenden von Touristen besucht, die von der Geschichte und der Schönheit der Landschaft des Ortes angezogen werden. Sie ist der Ausgangspunkt für faszinierende Ausflüge zur Entdeckung der mittelalterlichen Dörfer des Val Marecchia, die von einer unberührten Natur umgeben sind.

Gradara

Ein charmantes Dorf voller Charme und antiker Geschichte an der Grenze zwischen Romagna und Marken, nur wenige Kilometer von der Küste entfernt. Sein Schloss ist sein Symbol und beherrscht die Umgebung von der Höhe des Hügels aus, auf dem es thront. Man sagt, dass die Räume und Wände des Schlosses Zeuge der unruhigen Liebe zwischen Paolo und Francesca waren, die Dante in der Göttlichen Komödie erzählte. Gradara ist nicht nur reich an Geschichte und Traditionen, sondern auch Gastgeber zahlreicher kultureller und gastronomischer Veranstaltungen während des ganzen Jahres.

vom 28.06.20 bis 05.07.20

Hotel für rosa Woche in Rimini

ab 66
vom 12.07.20 bis 19.07.20

12-19 Juli Urlaubsangebote für Familien

ab 66
vom 19.07.20 bis 26.07.20

Rimini Hotel All Inclusive 19-26 Juli

ab 66
vom 26.07.20 bis 02.08.20

Angebote Ende Juli Meer in Rimini

ab 66
vom 02.08.20 bis 09.08.20

Angebote erste Augustwoche in Rimini

ab 80
vom 09.08.20 bis 16.08.20

Angebote Hotel Rimini Mitte August

ab 85
vom 16.08.20 bis 23.08.20

Vollpension in Rimini 16-23 August

ab 72
vom 23.08.20 bis 30.08.20

Urlaubsangebote in Rimini Ende August

ab 57
vom 30.08.20 bis 06.09.20

Urlaubsangebote erste Septemberwoche

ab 49
Kontaktieren Sie uns